Skip to main content

Liebe Eltern

  St. Elisabeth Kindergarten gewinnt großzügiges Spielwarenpaket       Da wurden die Augen immer größer, als der Postbote mit den vielen Paketen kam. Die Einrichtung hat sich am Aufruf der Initiative “KiTa Spielothek“ des Mehr Zeit für Kinder e.V. beteiligt und zählt zu den glücklichen Gewinnern. Eine umfangreiche Produktvielfalt von den Herstellern Ravensburger, Bruder, Zapf Creation und rolly toys nahmen Kinder wie Erzieherinnen dankbar und strahlend entgegen. Umgehend machten sich Eltern daran, die Fahrzeuge wie z.B. den Trampeltrecker zusammenzubauen, damit direkt die erste „Probefahrt“ gemacht werden konnte. Wertvolle Zusammenarbeit für das Wertvollste, was wir haben – die Kinder!

 

 

 

 

 

Info zur Erziehungsberatung in unserem Kindergarten

Liebe Eltern,

haben Sie Fragen zur Erziehung und Entwicklung Ihres Kindes oder sind Sie aktuell auf der Suche nach einer Lösung, weil Ihr Kind z.B.                 

  • sich mit anderen Kindern in der Gruppe oder mit den Geschwistern häufig streitet,
  • trotzig ist,
  • einnässt,
  • sich zurückzieht oder bedrückt wirkt, 
  • nicht in den Kindergarten möchte?

Befinden Sie sich als Familie in einer besonderen Situation, wie z.B. 

  • Trennung,                     
  • Krankheit?

Für Ihr Anliegen findet einmal im Monat hier im Kindergarten eine Sprechstunde der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld e.V. statt.Unseren Kindergarten besucht Frau Mariola Leusmann, tätig als Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin.Die Beratung ist streng vertraulich, kostenlos und auf Ihren Wunsch anonym.Sie können sich dazu durch Ankreuzen in der Terminliste im Eingangsbereich des Kindergartens anmelden.

Termine für 2017:  

  • Montag,08.05.2017      9:00 Uhr/ 10:00 Uhr                                 
  • Montag,12.06.2017      9:00 Uhr/ 10:00 Uhr

Jedes unserer Kinder soll sich so annehmen und auch angenommen fühlen, wie es ist, mit seinen Stärken und seinen Lernfeldern, ob es nun:

  • groß oder klein
  • dick oder dünn
  • blond oder dunkelhaarig
  • hellhäutig oder dunkelhäutig ist.
  • verschiedene Augenfarben
  • unterschiedliche Fähigkeiten hat.

Unsere Ziele in den nächsten Wochen sind folgende: Unsere Kinder sollen sich:

  • sicher und geborgen fühlen
  • lernen, dass wir eine Gemeinschaft sind
  • sich auf neue Situationen einlassen,
  • Freude an neuen Dingen haben,
  • offen für neue Erfahrungen sein
  • sich in bestehende Ordnungen und Regeln einfügen
  • Freundschaften schließen
  • Selbstvertrauen aufbauen und weiter stärken
  • sich auf gemeinsames Tun in Klein
  • und größeren Gruppen einlassen
  • kennen lernen und erfahren, dass es Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten gibt und dass alle Menschen und Tiere wichtig sind, dass Gott sie so gewollt hat und liebt, wie sie sind.

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein gemeinsames, fröhliches und harmonisches Kindergartenjahr mit Ihren Kinder und mit Ihnen, liebe Eltern!!

Es grüßt Sie im Namen Ihres Kita-Teams

Stefanie Rabe-Hellkuhl

Leiterin des Familienzentrums St. Elisabeth